Menü

Der Gasthof – Wirtshaustradition

Im Gasthof Adler spürt der Gast die langjährige Wirtshaustradition und schmeckt die kreative Kochkunst der schwäbischen Gerichte.
Lassen auch Sie sich unser vielseitiges Speisenangebot auf der Zunge zergehen ...

Die Speisekarte

Die schwäbische Küche bietet Vielseitiges aus der Region. Ob bodenständige oder gehobene Küche – man schmeckt, dass mit Liebe gekocht wird.

zur Speisekarte

Selbstverständlich gibt es alle Gerichte auch zum Mitnehmen.


Öffnungszeiten im Gasthaus Adler

Montag Ruhetag
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag nach Voranmeldung
Freitag ab 18 Uhr
Samstag von 11.30 bis 14 Uhr
ab 17 Uhr
Sonntag von 11:30 bis 15:00 Uhr

Gruppen ab 15 Personen individuell nach Absprache


Unsere Räumlichkeiten

  • Adlerstube
  • Barockräumle
  • Hans-Liebherr-Stüble
  • Nebenzimmer
  • Adlersaal
  • Garten / Terrasse

mehr zu unseren Räumlichkeiten

Für Informationen und Reservierungen rufen Sie uns bitte an:
Telefon 0 73 52 / 9 21 40


Tradition im Zentrum von Ochsenhausen

Der „Adler“ war bis Ende des 16. Jahrhunderts lange Zeit die einzige Gastwirtschaft in Ochsenhausen. Er ist damit mit Abstand das älteste Gasthaus in der Stadt.

Wesentlich jünger als oft vermutet ist die Fassadenbemalung des Adlers, die eine Bauernhochzeit darstellt.

Renovierung im Jahr 2016

Im Frühjahr 2016 wurde der Restaurantbereich des Gasthofs renoviert. Uns war wichtig, dass der historische Charakter des Hauses nicht verloren geht. So wurde mit den original Holzbalken des Gastraumes gearbeitet und diese neu in Szene gesetzt.

Schauen Sie vorbei, im renovierten Adler!

Der Adler – ein Haus mit besonderer Geschichte

Einheimische und Auswärtige, Prominente und "normale" Bürger gingen und gehen hier seit Generationen ein und aus. So war der verstorbene Konzernchef Dr. Hans Liebherr regelmäßiger Gast beim Kartenspielen im Gasthof Adler.

Über seinem Stammplatz hängt noch heute ein Portrait von ihm.

Ringhotel Mohren, Ochsenhausen
Steakhaus OX fifty-four
Topspin - Bistro, Restaurant
Lade Webseite...